Regeneration: Mehr Power durch Pause!

Ein immer schneller werdender Alltag lässt die Anforderungen an unsere Leistungsfähigkeit stetig wachsen. Die Herausforderungen, vor die wir gestellt werden und denen wir uns bewusst stellen sind dabei ganz unterschiedlich. Doch ganz egal ob wir eine aus den Fugen geratene Work-Life Balance austarieren wollen, nach persönlicher Weiterentwicklung oder den nächsten Schritten auf der Karriereleiter streben: Die Umsetzung kostet uns Energie. Woher nehmen wir also diese Energie, um dauerhaft vital und leistungsfähig zu bleiben?

Belastungsphase - Ruhephase im Einklang

Die Antwort auf diese Frage findet die Formel Froböse im Sport! Denn jeder Athlet lernt: Ohne optimale Regeneration lässt sich das persönliche Leistungspotential nicht ausschöpfen. Bei zu langen Pausen zwischen den Belastungen nimmt der gewünschte Trainingseffekt ab. Geht ein Sportler dagegen nicht ausreichend regeneriert in die nächste Belastung, büßt er zuvor gewonnene Leistungsfähigkeit ein. Und diese grundlegenden Prinzipien der Erholung gelten nicht nur für den Sport, sie lassen sich 1:1 auf unseren Alltag übertragen! Regeneration ist für jeden von uns eine unverzichtbare Voraussetzung, damit Gesundheit, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit überhaupt möglich sind. In einem täglich wiederkehrenden Rhythmus entstehen Wohlbefinden und Vitalität nur durch gezielte Pausen, körperliche Anstrengung, richtiges Essen und Trinken sowie die nötigen Kontraste. Diese entstehen etwa durch Sport nach einem inaktiven Tag im Büro oder ein gutes Essen mit Freunden nach viel Schreibarbeit.

Aus diesem Grund komplettiert die Regeneration neben Bewegung und Ernährung, den Dreiklang der Formel Froböse.

Mehr Power durch Pause – aber wie?

Während Bewegung sowie Essen und Trinken für uns bereits zu bekannten Größen eines bewussten Lebensstils zählen, gehört Regeneration für viele (noch) nicht zum Alltag.

Doch um uns optimal von unseren individuellen Belastungen erholen zu können, benötigen wir vor allem eines: die richtigen Instrumente, zur richtigen Zeit! Nutzt man diese nicht, sondern bleibt stattdessen im eigenen Hamsterrad aus ständiger Anspannung, Terminen und vielleicht sogar schlechtem Schlaf stecken, geht das nicht selten mit dem ständigen Gefühl einher „urlaubsreif“ oder maßlos überfordert zu sein. Wenn wir uns also nicht täglich bewusst darum kümmern, zu regenerieren, gefährden wir langfristig unsere Leistungsfähigkeit und unser Wohlbefinden.

Im Sinne der Formel Froböse bedeutet Regeneration aber nicht (nur) die Auszeit auf der Couch, sie setzt auch hier auf eine Balance aus gezielter Bewegung, Ernährung und Regeneration.

Die Grundlage für optimale Regeneration schafft natürlich ein erholsamer Schlaf: er Er stellt für unseren Organismus die zentrale Erholungsphase dar! Deshalb sollten es sieben bis acht Stunden pro Nacht sein, um unsere Gesundheit langfristig aufrechtzuerhalten. Doch auch Faktoren wie Licht, Ruhe, Temperatur und Timing spielen eine ausschlaggebende Rolle und brauchen mehr Beachtung, als sie vielleicht bislang bekommen haben.

Um wieder zu neuen Kräften zu kommen, reicht ein guter Schlaf allein jedoch nicht aus! In unserer Freizeit und unseren Pausen müssen wir zielgerichtete Kontraste zu unseren körperlichen Alltagsbelastungen schaffen. Nach einem Tag im Büro, den wir hauptsächlich im Sitzen verbracht haben, bietet ein bewegungsreicher Feierabend das ideale Gegengewicht: Muskeln an, Kopf aus – und das am besten an der frischen Luft! Bewegung und Sport schaffen nicht nur gedanklichen Raum zwischen Arbeit und Freizeit, sondern auch einen wichtigen körperlichen Ausgleich für unser Herz-Kreislaufsystem und unsere Muskulatur.

Gönnen wir diese Abwechslung auch unserem Stoffwechsel hilft das jeder unserer Zellen, ihre Akkus aufzuladen! Mit unserer Ernährung liefern wir unserem Organismus wesentliche Nährstoffe und Energie, um verbrauchte Ressourcen wieder aufzufüllen. Doch auch in Puncto Ernährung ist ein Überangebot schädlich: Unser Organismus braucht zwischen den Mahlzeiten Ruhe, um die Abfallprodukte, die bei der Zellreaktion entstehen, zu recyceln.

Maßgeschneiderte Regeneration nach der Formel Froböse

Die Formel Froböse liefert Ihnen für die persönliche Regeneration kein Geheimrezept und keine Wunderwaffe! Doch sie zeigt Ihnen Lösungen für Ihren individuellen Weg auf und fördert einem achtsamen Umgang mit den eignen Ressourcen. Denn diese allein sind der größte Schatz für das persönliche Optimum an Vitalität und Lebensfreude.